Fischarten - Der Bachsaibling

Angeln >Süßwasserfische > Der Bachsaibling

Der Bachsaibling

Lebensraum

Der Bachsaibling ist in den sauerstoffreichen Oberläufen der Fließgewässer zuhause.

Ernährung

Der Bachsaibling frisst wirbellose Tiere und kleine Fische.

Fortpflanzung

Der Bachsaibling legt seine Eier in kleine flache Kiesgruben. Es sind rund 2.000 Eier pro kg Körpergewicht. Zur Laichzeit weist der Bauch des Bachsaiblings eine rote Färbung auf.