Wallerholz

Angeln >Angelgeräte > Waller locken

Waller locken

Der Wels, der sehr auf akustische Reize reagiert, lässt sich mithilfe des Wallerholzes anlocken. Durch das „Klopfen“ mit dem Wallerholz entstehen Plopp-Geräusche auf die der Wels reagiert. Zur Anwendung kommt das Wallerholz beim Angeln vom Boot.

Nun ist das Wallerholz kein Wunderstock der garantierten Erfolg bringt. Ganz im Gegenteil, denn Welse lassen sich auch vertreiben. Wer also unkontrolliert mit dem Wallerholz auf das Wasser schlägt wird die Waller eher vertreiben.

Das Wallerholz sollte wie in der Abbildung gezeigt geführt werden. Die Abstände zwischen den einzelnen Schlägen sollte zwei bis drei Sekunden betragen. Mehr über das fischen auf Wels findet Ihr hier

Führung des Wallerholz

Wallerholz führen