Fischkrankheit Egelbefall

Angeln >Fischkrankheiten > Fischkrankheiten

Fischkrankheiten

Egelbefall

Fischegel

An Weißfischen aber auch an anderen Arten können große mit dem Auge leicht zu erkennende Würmer festgestellt werden, die zu den Egeln gehören. In den meisten Fällen handelt es sich um den Fischegel (Piscicola geometra).

Fischegel treten besonders gehäuft in stark verschlammten und verkrauteten Teichen auf. Bei starkem Befall der Fische treten durch die Verletzungen der Haut, die durch das Saugen der Würmer entstanden sind, Sekundärerkrankungen auf. Diese schädigen dann zusätzlich den Fisch.