Fischkrankheit Flossenfäule

Angeln >Fischkrankheiten > Fischkrankheiten

Fischkrankheiten

Flossenfäule

Flossenfäule

Die Flossenfäule wird durch Bakterien hervorgerufen.

Schwere Entzündungen sind die Folge. Besonders die Schwanzflosse ist betroffen. Im Endstadium der Krankheit ist nur noch der blutige, meist verpilzte Schwanzstumpf vorhanden. Flossenfäule kann bei allen Süßwasserfischarten auftreten.