Fischarten - Die Flunder

Angeln >Salzwasserfische > Die Flunder

Die Flunder

Merkmale

Die Flunder kann eine maximale Größe von 50 cm erreichen.

Lebensraum

Dieser Plattfisch kommt in allen europäischen Meeren vor, besonders in der Ostsee. Er bevorzugt Flachwasser bis Tiefen von 20 Metern. Kleine Exemplare ziehen sogar in Süßwasserregionen auf.

Lebensweise

Die Flunder ist ein nachtaktiver Fisch, der sich überwiegend von Würmern und Kleinkrebsen ernährt. Während der Nacht kommen sie bei der Beutesuche häufig in seichte Gewässerzonen.

Nahrung

Garnelen, Kleinkrebse und Würmer