Fischarten - Der Wels

Angeln >Süßwasserfische > Der Wels

Der Wels

Lebensraum

Der Wels lebt in großen Seen und Flüssen. Er hält sich vorrangig in tiefen Gewässerabschnitten mit schlammigem Grund auf.

Ernährung

Als Jungfisch ernährt sich der Wels von Plankton. Mit zunehmendem alter ernährt er sich von Fischen. Die Hauptaktivität verlagert sich in die Dämmerungs- und Nachtzeit.

Fortpflanzung

Das Weibchen laicht bei einer Wassertemperatur von 18°C. Diese Wassertemperatur wird in unseren Breiten häufig erst im Hochsommer erreicht. Das Weibchen legt ca. 30.000 Eier pro kg Körper- gewicht in Laichmulden im verkrauteten, ufernahen Bereich ab. Nach der Eiablage bewacht das Männchen das Nest.