Abdrift/Andrift

Angeln >Angeltechniken > Abdrift und Andrift

Abdrift und Andrift

Hier möchte ich die Begriffe Abdrift (Luv) oder Andrift (Lee) näher erklären.

Beim Angeln auf einem Fischkutter ist die Platzwahl entscheidend. Wer nicht gerade am Bug oder Heck fischt sondern seitlich auf dem Kutter, muss sich mit dem Thema Luv oder Lee beschäftigen.

Auf der Luv-Seite muss ständig Schnur nachgegeben werden, damit Grundkontakt gehalten werden kann. Zum besseren Merken: das ist die Seite, auf der der Wind entgegenkommt.

Auf der Lee-Seite hingegen sollte weit ausgeworfen werden, da der Kutter auf den Köder zutreibt. Siehe Bild unten.

Mehr Informationen zum Kutterangeln findet Ihr hier.

Andrift und Abdrift beim Kutterangeln