ausl. Bezeichnungen

Angeln >Angelgeräte > Ausländische Bezeichnungen

Ausländische Bezeichnungen

Was ist denn ein foot (ft), eine ounce (oz.) oder ein pound (lb. oder lbs.)?

Seit man im Internet einkaufen kann, muss man sich mit den englischen und amerikanischen Maßeinheiten auseinandersetzen, bevor man etwas bestellt, was man eigentlich ganz anders haben wollte.

Amerikanische Maßeinheiten

inch(Zoll) (’’) - 2,54 cm

foot(Fuß) (ft. oder ’) - 30,48 cm (entspricht 12 inch)

yard (yds) - 0,9144 m (entspricht 3 foot)

ounce(Unze) (oz.) - 28,35 Gramm

pound (lb. oder lbs.) - 454 Gramm (entspricht 16 oz.)

Weitere Bezeichnungen bei Ruten und Rollen

PCS. = 1 - gibt an, aus wievielen Teilen die Rute besteht.

ACT. (Action, Power) = L - gibt die Steife des Blanks an. L für light, M für medium und H für hard. Diese Bezeichnungen können auch noch erweitert werden mit U (Ultra) und X (Extra).

LINE-WT = 4-10 – benennt die Schnur, die man nutzen sollte in lbs. Nutzen sollte man also eine Schnur mit einer Tragkraft von 4 lbs. (1,82 kg) bis 10 lbs. (4,54) kg.

LURE-WT = 1/16-5/16 - gibt das empfohlene Gewicht für Köder und Montage (Wurfgewicht) in Pound an.

Line Cap. ist die Schnurkapazität.

Gear Ratio - das Übersetzungsverhältnis, auch bei uns ein gebräuchlicher Begriff.

BezeichnungWert
SSG 1,9g
SG 1,6g
AAA 0.8g
BB 0,4g
No 1 0,3g
No 3 0,2g
No 4 0,17g
No 5 0,10g
No 6 0,08g
No 7 0,07g
No 8 0,06g
No 9 0,05g
No 10 0,04g