Ruten und Rollen

Angeln >Angeltechniken > Ruten und Rollen

Ruten und Rollen

Wie bei anderen Angelmethoden kann man auch hier nicht von der idealen bzw. einzig richtigen Rute oder Rolle sprechen. Die Rute und die Rolle sowie das andere Zubehör wie Schnur und Haken werden auf die Art des Fisches und die Art des Gewässers zugeschnitten.

Pilk-Kombi für Nord- und Ostsee (Allround)

Rute

Rutenlänge zwischen 2,40 und 3,00 Meter. Wurfgewicht 80 – 250 Gramm. Die Rute sollte eine Spitzen- bis Mittelaktion haben.

Rolle

Große Stationärrolle der 60er Größe. Schnurfassung mindestens 200 Meter 0,40er monofile Schnur. Übersetzung mindestens 4:1.

Schnur

0,35er – 0,45er monofile Schnur. Tragkraft zwischen 10 und 20 Kilo.
0,30er geflochtene Schnur. Tragkraft ca. 20 Kilo.

Leichte Pilk-Kombi Ostsee

Rute

Rutenlänge ca. 3,00 Meter. Wurfgewicht 30 – 100 Gramm. Die Rute sollte eine Spitzenaktion haben.

Rolle

Mittlere Stationärrolle der 40er Größe. Schnurfassung ca. 200 Meter 0,30er monofile Schnur. Übersetzung mindestens 5:1.

Schnur

0,28er Monofile Schnur. Tragkraft ca. 6,5 Kilo.
0,20er geflochtene Schnur. Tragkraft ca. 15 Kilo.

Klassische schwere Pilk-Kombi (Ostsee und deutsche Nordsee)

Rute

Rutenlänge ca. 2,40 Meter. Wurfgewicht 200 – 500 Gramm. Die Rute sollte eine Mittelaktion haben.

Rolle

Große Stationärrolle der 70er oder 80er Größe. Schnurfassung 250 Meter 0,50er monofile Schnur. Übersetzung mindestens 4:1.

Schnur

0,30er geflochtene Schnur. Tragkraft ca. 20 Kilo.

Pilk-Kombi Gelbes Riff

Rute

Rutenlänge maximal 2,40 Meter (Bootsrute). Wurfgewicht ca. 500 Gramm. Die Rute sollte eine Spitzenaktion haben.

Rolle

Mittlere Multirolle der 30 Pfund Klasse. Schnurfassung mindestens 350 Meter 0,50er monofile Schnur. Übersetzung 4:1

Schnur

0,50er – 0,60er Monofile Schnur. Tragkraft 20 Kilo.
0,35er geflochtene Schnur. Tragkraft ca. 25 Kilo.