Angeln auf Rapfen am Rhein - Teil 12

Angeln >Angelurlaub > Angeln auf Rapfen am Rhein

Angeln auf Rapfen am Rhein

Der Rapfen – Flussaufwärts entlang des Rheins - Teil 12

Daten und Adressen

Wer sich nun dazu entschlossen hat Kehl am Rhein einmal zu besuchen und den Rhein zu befischen, dem möchte ich hier einige Tipps zum Übernachten, sowie zum besorgen der Angelkarten nahelegen.

Tageskarten

Die Tages, Wochen, oder Monatskarten können über das Angelgeschäft in Kehl / Auenheim bezogen werden. Jahreskarten für den Abschnitt und das sogenannte Rheinlos 46 Können nur über das Liegenschaftsamt in Freiburg beantragt werden.

Kalle´s Angelkiste
Karlheinz Enthammer
Freiburgerstr. 31
77694 Kehl – Auenheim
Tel.: +497851 / 89869 – 44
E-mail.: info@kalles-angelkiste.de
Internet.: www.kalles-angelkiste.de

Kontaktdaten des Campingplatzes

Wer sich für ein paar Tage die Strecke vorknöpfen möchte, kommt an einer Übernachtung nicht vorbei. Auch hierfür gibt es eine Lösung, und zwar auf einem perfekt gelegenen Campingplatz, direkt an der Rheinpromenade abzusteigen. Der Rhein ist im Schlafsack gut zu hören, und das Beste daran ist, die „heilige Sandbank“ befindet sich nur ca. 100 Meter vom Campingplatz über den Damm entfernt. Besser geht’s nicht. Für Kurzurlauber, die nur ein Zelt und einen PKW mitführen, ist immer ein Platz auf der Zeltwiese ohne Voranmeldung vorhanden.

DCC Campingpark
"Kehl - Straßburg"
  Rheindammstrasse
77694 Kehl am Rhein
  Telefon +49 (0)78 51 - 26 03
Telefax +49 (0)78 51 - 7 30 76
  CampingparkKehl@aol.com

An dieser Stelle hoffe ich, dass ich euch ein für mich absolutes Traumgewässer am guten alten Rhein näher bringen konnte. Dabei hoffe ich, ihr könnt mit Hilfe meiner Tipps einige schöne Rapfen überlisten. Dann kann ich jetzt nur noch einen schönen Urlaub und dicke Fische am Haken wünschen …

Petri Heil

Ein Bericht von Manuel Schülein