Köder für Brassen

Angeln >Boilierezepte > Rezepte für Brassen

Rezepte für Brassen

Brassenfutter 1

1000 gr. Paniermehl
1000 gr. Zwiebackmehl
100 gr. Vanille
100 gr. Zucker
50 gr. Kopra-Melasse
2 Eßlöffel Brassen Van den Eynde Brassen

Brassenfutter 2

500 gr Brotmehl, hell
500 gr. Kuchenmehl
250 gr. Kopra-Melasse
250 gr. Polenta
125 gr. Maismehl, süß
125 gr. Hanf, gemahlen
125 gr. Haferflocken, gemahlen

Brassenfutter 3

500 gr. Paniermehl
200 gr. Biskuitmehl
100 gr. Waffelmehl
100 gr. Kokosmehl
2 Tüten Vanillezucker
2 Erdbeerquark

Brassenfutter stehende Gewässer

300 gr. Panier- o. Biskuitmehl
200 gr. Kopra-Melasse
200 gr. Kokosmehl
100 gr. Maismehl
100 gr. Hanfmehl
2 Eßlöffel Van den Eynde Brassen
Würmer, Maden oder Mais untermischen

Brassenfutter stehende Gewässer

750 gr. Paniermehl
250 gr. Biskuitmehl
250 gr. Super Bremes (Sensas)
50 gr. Zucker
50 gr. Lebkuchen
Würmer, Maden oder Mais untermischen

Brassenfutter fließende Gewässer

500 gr. Hartweizen-Paniermehl
500 gr. Waffelmehl
250 gr. Kopramelasse
250 gr. Kuchenmehl
100 gr. Kokosmehl
2 Eßlöffel Van den Eynde Brassen
Sand oder Lehm je nach Strömung untermischen