Schwimmteig

Angeln >Boilierezepte > Schwimmbrot selbst gemacht

Schwimmbrot selbst gemacht

Zutaten

ca. 300 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
2-3 Eßl. Zucker
eine Pr. Salz
Watteflocken

Zutaten in einer Schüssel gut vermengen.

Der Trockenmasse solange lauwarmes Wasser zugeben bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Watteflocken zugeben bis eine zähe Masse entsteht.

Wer mag, kann nun noch Aromen hinzufügen. Den Teig nun eine Stunde gehen lassen. Anschließend in eine Form geben und bei 180°C solange backen bis er braun ist.